Turnfeste

Der DTV Rapperswil besucht im 2019 folgende Turnfeste:

 

Regionalturnfest Obfelden: 

 01. - 02. Juni 2019

 

Eidgenössisches Turnfest Aarau:

 13. -23. Juni 2019

 

Monday
Dec212009

Schlussturnen 17. Dezember 09

Impressionen von einem lustigen Abend unter der Leitung der Frauenriege. Wir kamen alle gehörig ins Schwitzen...

P.S. Einige Teams hatten ganz wenig Glück... Die Kamera hat vor lauter Staunen über die gesanglichen Darbietungen irgendwie etwas versagt :-)

 


Movie 1

Movie 1 from dtv on Vimeo.


Movie 2

Movie 2 from dtv on Vimeo.


Movie 3

Movie 3 from dtv on Vimeo.


movie 4

Einlauf Rangverkündigung from dtv on Vimeo.

Monday
Dec072009

Mädi Stuber wird Ehrenmitglied des TBS!

Der Turnverein Bern-Seeland hat an seiner Delegiertenversammlung vom 5. Dezember 2009 Mädi Stuber nach 25jähriger Tätigkeit in der Abteilung Senioren zum Ehrenmitglied ernannt. Wir freuen uns mit dir und gratulieren ganz herzlich!

Monday
Oct192009

OL 18. Oktober 2009

Bei richtigem "OL-Wetter" machten sich gut 40 Läuferinnen und Läufer auf die Suche nach den gut versteckten Posten. Einzelläufer aber auch ganze Familien absolvierten entweder den kurzen, mittleren oder den langen Kurs. Anmeldung und Ziel befanden sich bei der Mehrzweckhalle Grossaffoltern.

Die Strecke selektionierte und so kam es, dass einige nicht mehr genau wussten wo sie sich überhaupt befanden oder noch schlimmer, welchen Posten sie eigentlich suchten...

> Rangliste

Tuesday
Sep222009

Jugi Reise 5. September 2009

Weissenstein wir kommen....

Pünktlich um 7.30 traffen wir uns beim Bahnhof Schüpfen. Um 7.43 nahmen wir mit 40 Kindern und 10 Leiter den Zug Richtung Oberdorf SO. Kaum abgefahren, füllte der Duft von Chips, Gummizeug und anderen Süssligkeiten den Zugwagon.

Nach zwei Mal Umsteigen traffen wir um 9 Uhr in Oberhofen ein. Nahzu klirrender Kälte erwartete uns auf dem Gleis während der Wartezeit und so sah man kreative Leitertätigkeit zum "wieder warm werden" 

Der Blick Richtung Weissenstein verhiess am morgen leider noch nichts gutes. Hauptsächlich Nebel. Trotzdem stiegen wir guten Mutes auf das erste Higlight der Reise. Mit dem nostalgischen Sessellift fuhren wir auf den Weissenstein.

So hiess es alle der Grösse nach einstehen, die kleinsten zu den Leiter und Leiterinnen und dann jeweils der/die Grösste mit dem/der Kleinsten zusammen auf den Lift. Obschon es ziemlich kalt war auf den Sessel, hatten die Kinder (und auch die Leiter) Freude an der Fahrt und alle erreichten das Ziel. Zum Glück war der Nebel nun verschwunden, die Sonne schien und wir nahmen den Planeteweg unter die Füsse.

Nach mehrheitlich flachem Gelände :-) hiess es nochmals hochhinaus, bevor jeder das verdiente Mittagessen geniessen konnte. Auf der gemütlichen Bergwiese mit wunderschöner Aussicht bis zu den Alpen machten wir den Mittagsrast. Einige nutzten diese Zeit um im Schlaf wieder etwas energie zu tanken.

Nach dem Mittag ging es auf einem schmalen Pfad mit schöner Aussicht weiter. Da konnte man wiedermal sehen wie schön unsere Schweiz doch ist. Die Kinder liefen schön im Gänsemarsch über Stock und Stein…  Oben angekommen wurde der Weg wieder breiter. Schon bald waren wir am Ende von unserem Marsch und bestiegen das Postauto. Um 16.14 traffen wir erschöpft (vor allem die Leiter… J) aber glücklich wieder in Schüpfen ein. 

(D.H. / S.H)

Friday
Sep182009

Fotos Jugimeeting Ammerzwil 

Die Fotos vom Jugimeeting in Ammerzwil sind nun online.